Karl Mader

    • Ab 1948 Mitglied des Dettelbacher Stadtrats
    • 1953-1954 Abgeordneter des Bayerischen Landtags (nachgerückt für den in den Bundestag gewählten Abgeordneten Bauer, Hannsheinz)
    • 1956-1963 2. Bürgermeister in Dettelbach
    • Ab 1956 Mitglied des Kreistags Kitzingen
    • 1960-1963 stellv. Landrat in Kitzingen
    • Vorstand der Baugenossenschaft Kitzingen
    • Inhaber des Bundesverdienstkreuzes

Quelle
Geschichte des Bayerischen Parlaments seit 1819