Adolf Valentin Kilian Pfeuffer

    • seit 1912 Bürgermeister von Schernau (DNVP)
    • Vorsitzender des Bezirktags (heute: Kreistag) Kitzingen
    • Mitglied des Kreistags (heute: Bezirkstag) von Unterfranken
    • Landesökonomierat
    • Vorsitzender der Bezirksbauernkammer Kitzingen
    • Mitglied der Kreisbauernkammer Unterfranken und der Landesbauernkammer
    • Mitglied mehrerer landwirtschaftlicher Vereine und Interessensverbände: 1. Vorsitzender des unterfränkischen Schweinezüchterverbands; 1. Vorsitzender der fränkischen Luzernensaatbau-Genossenschaft; 1. Vorsitzender der landwirtschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Unterfranken; 2. Vorsitzender des landwirtschaftlichen Kreisvereins Unterfranken; 2. Vorsitzender des Landesverbands bayerischer Tierzuchtverbände; 2. Vorsitzender des Zuchtverbands für gelbes Frankenvieh Unterfranken; Vorsitzender des unterfränkischen Ackerbauverbands; Mitglied des Grundwert- und des Steuerausschusses, der Kommission für staatliche Anerkennung der Stammzuchten; Mitglied des Beirats für Flurbereinigung und Mitglied des Spruchausschusses; 1. Vorstand des Darlehenskassenvereins
    • 1928-1932 Abgeordneter des Bayerischen Landtags (DNVP)
    • seit 1945 Mitglied der CSU
    • 26.02.1946-13.06.1946 Mitglied des Beratenden Landesausschusses (Vorparlament)
    • 30.06.1946-26.10.1946 Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung und des Verfassungsausschusses
    • seit 1946 Landrat in Kitzingen

Quelle
Geschichte des Bayerischen Parlaments seit 1819