Philipp Franz Kremer

    • Jura- und Philosophiestudium in Würzburg und Jena
    • Ausbildung als Kaufmann
    • 1790 Übersiedlung als Kaufmann nach Augsburg
    • 1793 Assessor am Augsburger Stadtgericht, dann Munizipalrat unter bayerischer Regierung
    • 1818-1836 2. Bürgermeister in Augsburg
    • 1825-1834 Mitgliedd er Kammer der Abgeordneten im Bayerischen Landtag

Quelle
Geschichte des Bayerischen Parlaments seit 1819