Hans Bauer

    • Volksschule
    • Zinngießerlehre
    • 1899/1900 Mitglied des Konsumvereins Sendling-München
    • 1900-1903 Vorsitzender des Aufsichtsrats des Konsumvereins Sendling-München
    • bis 1903 nach Wanderschaft durch Deutschland als Zinngießer tätig; zuletzt Vorarbeiter
    • 1903-1906 Geschäftsführer des Konsumvereins Mannheim
    • 1906-1914 Reisevertreter der Großeinkaufsgesellschaft deutscher Konsumvereine für den Bezirk Süddeutschland
    • 1914-1933 Erster Vorstand bzw. Direktor des Konsumvereins Sendling-München
    • 08.11.1918-12.01.1919 Mitglied des Provisorischen Nationalrats (Verband bayerischer Konsumvereine)
    • 1919 Mitglied des Vorstands des Verbands Bayerischer Konsumvereine und Leiter der Südbayerischen Einkaufsvereinigung
    • 12.01.1919-06.06.1920 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD)
    • 1919-1933 Mitglied des Aufsichtsrats der Großeinkaufsgesellschaft deutscher Konsumvereine
    • 1920-1933 Mitglied des vorläufigen Reichswirtschaftsrats

Quelle
Geschichte des Bayerischen Parlaments seit 1819