Dr. Georg Adelmann

Arztsohn. 1801 Promotion in Würzburg. Anschließend hier als Arzt tätig. Ab 1804 Brunnenarzt in Bocklet. Nach längerem Wienaufenthalt 1809 Physikus des Landgerichts Gerolzhofen und der Ämter Prölsdorf und Schlüsselfeld, sowie später des Amtes Sulzheim. U.a. sozialmedizinische Veröffentlichungen. (ch)

Quelle
200 Jahre Franken in Bayern / Handwerk im modernen Franken, Bayerische Landesausstellung 2006