Johann Georg Wagler

Gymnasium in Nürnberg. Studium an der Universität Erlangen. 1819 Assistent am Zoologischen Museum in München. 1825 in königlichem Auftrag Forschungsreise nach Frankreich, England und den Niederlanden. 1827 Professor für Zoologie an der Universität München. Veröffentlichungen v.a. zur Amphibienkunde. (ch)

Quelle
200 Jahre Franken in Bayern / Handwerk im modernen Franken, Bayerische Landesausstellung 2006