Dr. Georg Wolfgang Franz jun. Panzer

Sohn des (späteren) Nürnberger Pfarrers -> Georg Wolfgang Franz Panzer (1729-1805). 1774 Medizinstudium in Altdorf und Erlangen. 1777 Promotion in Altdorf. Nach wissenschaftlichen Studien in Wien, Straßburg und der Schweiz praktischer Arzt in Nürnberg. 1795 Einführung der Pockenschutzimpfung. Ab 1798 Stadt- und Landphysikus in Hersbruck. 1804 Mitglied der Nürnberger Naturhistorischen Gesellschaft. Forschungen zur Botanik und Entomologie. (ch)

Quelle
200 Jahre Franken in Bayern / Handwerk im modernen Franken, Bayerische Landesausstellung 2006