Johann Simon Eisenhut

Schuhmacher, befasste sich in seiner Heimat und 1817 bis 1823 in Würzburg mit theosophischen und religiösen Spekulationen; der chiliastischen Bewegung in Franken und dem Pöschlianismus nahestehend. Starke Vermischung mit alchimistischen Untersuchungen.

Quelle
200 Jahre Franken in Bayern / Handwerk im modernen Franken, Bayerische Landesausstellung 2006