Roy Black (eigentlich: Gerhard Höllerich)

    • geboren am 25. Januar 1943 in Straßberg bei Augsburg (heute zu Augsburg)
    • gestorben am 9. Oktober 1991 in Heldenstein bei Mühldorf am Inn
    • Sänger, Schauspieler, Entertainer
    • 1949-1954 Besuch der Dorfschule Straßberg
    • 1954-1964 Besuch der Holbein-Oberrealschule in Augsburg (heute Holbein-Gymnasium)
    • 1958 Umzug der Familie nach Göggingen (heute zu Augsburg)
    • 1962/63 Sieg als Solosänger bei mehreren Talentwettbewerben
    • 1963 erster öffentlicher Auftritt mit seiner Schülerband "The Honky Tonks" in der Bar "Charlys Affenstall"
    • 1963 Gründung der Band "Roy Black and his Cannons"
    • 1964 erster Plattenvertrag nach einem Sieg von "Roy Black and his Cannons" bei einem Talentwettbewerb im Augsburger Moritzsaal, Abbruch des Betriebswirtschaftsstudiums und Beginn der Karriere als Schlagerstar
    • 1965 erstmaliger Einzug in die Top Ten der deutschen Hitparade auf Platz vier mit der Single "Du bist nicht allein"
    • 1966 endgültiger Durchbruch zum Schlagerstar mit der Aufnahme "Ganz in Weiß"
    • 1967/68 erster Fernsehauftritt in dem Musikfilm "Das Paradies der flotten Sünder"
    • 1968 erste Fernsehhauptrolle in dem Film "Immer Ärger mit den Paukern"
    • bis 1969 wiederholte Belegungen der vorderen Plätze der deutschen Top Ten und regelmäßige Auftritte in Dieter Thomas Hecks "ZDF-Hitparade"
    • 1969 Wahl zum besten deutschen Interpreten
    • 1972 letzter großer Erfolg mit "Schön ist es auf der Welt zu sein"
    • seit 1975 internationale Konzertauftritte
    • 1980 Gründung einer eigenen Produktionsfirma in München
    • nach 1989 Fernsehserie "Ein Schloss am Wörthersee"
    • 2000 Roy Black Musical in Augsburg
    • Musikaufnahmen und Fernsehfilme in Auswahl: Sweet Baby Mein (1964), Frag nur dein Herz (1967), Bleib bei mir (1968), Unser Doktor ist der Beste (1969), Das Mädchen Carina (1969), Hilfe, ich liebe Zwillinge (1969), Hochwürden drückt ein Auge zu (1971), Für dich allein (1971), Eine Rose schenk ich dir (1972), Kinderarzt Doktor Fröhlich (1972), Grün ist die Heide (1972), Alter Kahn und junge Liebe (1973), Einsam ohne dich (1974), Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer (1974), Sand in deinen Augen (1977), Mona (1985), In Japan geht die Sonne auf (1986), Geträumt (1987), Wanderjahre (1988), Rosenzeit (1991)