Biografien
Menschen aus Bayern

Prof. Dr. med. Carl Gegenbaur Anatom und Zoologe

21.08.1826, Würzburg
14.06.1903, Heidelberg

Medizinstudium seit 1845 in Würzburg, Biennium philosophicum in drei statt vier Semestern, Dr. med. 1851. Assistent am Würzburger Juliusspital, danach mit seinem Lehrer A. Koelliker zum Studium wirbelloser Meerestiere in Messina, zu diesem Thema Habilitation in Würzburg 1854. 1855 ao. Professor für Zoologie in Jena (bis 1862), 1858 o. Professor für Anatomie und Zoologie. Ablehnung eines Rufes nach Straßburg 1872, von 1873 bis 1901 Professor der Anatomie und Vergleichende Anatomie in Heidelberg. Bedeutende Leistungen vornehmlich im letzteren Fachgebiet. Mitglied des Ordens Pour le mérite 1902.

Quelle: