Biografien
Menschen aus Bayern

Prof. Dr. Heinrich Adelmann Mediziner

17.08.1807, Würzburg
08.11.1884

Sohn eines Juristen. Medizinstudium in Würzburg, hier 1830 Promotion. 1840 ao. Professor an der Universität Würzburg. Erfindung eines Instruments zur Punktion und Aussaugung des Hypopyon; Anfertigung der Abbildungen zu C. Textors 'Grundsätzen zur Lehre der chirurgischen Operationen' (1834-36). Mitarbeit an Ammons Werk 'Die angeborenen chirurgischen Krankheiten'. Des weiteren u.a. Erfindung einer Extensionsschwebe für komplizierte Unterschenkelknochen-Frakturen sowie eines Korrektionsapparats für den Klumpfuß. (ch)

Quelle: