Personen > Ludwig II. > Hofer, Andreas

Ludwig II.

 

Trennlinie 01

Hofer, Andreas

Belagerung der Festung Kufstein (ca. 1809) Karte: Europa zur Zeit Napoleons I.
Karte: Koalitionskriege von 1798-1815 Napoleon eröffnet den Feldzug von 1809
Proklamation von Max I. Joseph an das bayerische Volk, 6. Juli 1809 Tagesbefehl zur Gefangennahme von Andreas Hofer, 31. Januar 1810
weitere zeigen >
Geburt: 22. November 1767, St. Leonhard in Passeier (Südtirol)
Tod: 20. Februar 1810, Mantua
Beruf: Tiroler Freiheitskämpfer gegen die bayerische Herrschaft
Konfession: römisch-katholisch

Andreas Hofer war Wirt und Viehhändler. Im Tiroler Aufstand gegen die bayerische Besatzungsmacht und den von dieser rigoros durchgeführten Reformen (1809) besiegten die Tiroler unter der Führung von Andreas Hofer dreimal die französische Armee, die die Bayern bei der Niederkämpfung des Aufstandes unterstützte. Der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer wurde am 28. Januar 1810 verhaftet, in Mantua vor ein französisches Kriegsgericht gestellt und am 20. Februar 1810 erschossen.