München, Englische Fräulein


 

BASISDATEN
Klostername  München, Englische Fräulein

Ortsname  München

Regierungsbezirk  Oberbayern

Landkreis  München

Orden  Englische Fräulein

Diözese  München

Patrozinium  Immaculata

Gründungszeit  1627

Gründer  Mary Ward

Aufhebung  1809

Weiternutzung 

Die beiden Kapellen wurden exsekriert. Im Klostergebäude waren später das Innenministerium und von 1826 bis 1944 die Polizeidirektion untergebracht. Heute sind keine Spuren der Gebäude mehr vorhanden.

 

SUCHE

AUS DEM HDBG-BILDARCHIV
Bildnis der Maria Ward (Ordensgründerin der Engl. Fräulein), Tafelbild, 17. Jh. (?), München, ehem. Institut der Engl. Fräulein.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Voithenberg, G.)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen