Marienweiher


 

BASISDATEN
Klostername  Marienweiher

Ortsname  Marktleugast

Regierungsbezirk  Oberfranken

Landkreis  Kulmbach

Orden  Franziskaner-Observanten

Diözese  Bamberg

Patrozinium  B.V.Maria Miraculosa

Gründungszeit  1646

Gründer  Melchior Otto Voit von Salzburg, Bischof von Bamberg

Bewohner  Hospiz, ab 1699 Konvent

Weiternutzung  Am 17.12.1802 kam es zur zivilen Inbesitznahme des Klosters, es erfolgte jedoch keine offizielle Aufhebung. Vorübergehend war das Kloster zum Absterben verurteilt, doch am 18. Juli 1828 wurde es wiedererrichtet.
 

SUCHE

LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen