Augsburg, Herz Jesu


 

BASISDATEN
Klostername  Augsburg, Herz Jesu

Ortsname  Augsburg

Regierungsbezirk  Schwaben

Landkreis  Augsburg

Orden  Englische Fräulein

Diözese  Augsburg

Patrozinium  Herz Jesu

Gründungszeit  1662

Gründer  Mary Points of Acton Ireton auf Anregung des Kurfürsten Ferdinand Maria von Bayern

Aufhebung  1803

Weiternutzung  1811 wurde eine Höhere-Töchter-Schule eingerichtet, 1816 das Kloster wiederhergestellt. 1828 entstanden Neubauten für Schule und Pensionat. 1944 durch Bomben völlig zerstört, wurde die alte Klosteranlage nach dem Krieg durch einen Neubau ersetzt.
 

SUCHE

AUS DEM HDBG-BILDARCHIV
Bildnis der Maria Ward in Pilgerkleidung, Ölgemälde, um 1650, Augsburg, Englische Fräulein (Maria Ward Schwestern).
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Voithenberg)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen