Abensberg


 

BASISDATEN
Klostername  Abensberg

Ortsname  Abensberg

Regierungsbezirk  Niederbayern

Landkreis  Kelheim

Orden  Karmeliten

Diözese  Regensburg

Patrozinium  St. Maria (U.L.Frau)

Gründungszeit  um 1390

Gründer  Graf Johannes II.. von Abensberg und seine Gemahlin Agnes

Bewohner  1658 reformiert

Aufhebung  1802

Weiternutzung 

Die Bruderschaften wurden samt ihrem Vermögen der Stadtpfarrei einverleibt.

 

SUCHE

AUS DEM HDBG-BILDARCHIV
Pampl, Wolfgang, Ansicht des Karmeliterkloster Abensberg um 1750, Handzeichnung/Kopie, 1902, Abensberg, Heimatmuseum.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Meister, G.)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Weitere Bilder anzeigen


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen