Scheyern


 

LITERATUR

Link: www.kloster-scheyern.de

Literatur (in Auswahl):

  • Altmann, Lothar / Wirth, Hugo: Benediktinerabtei- und Pfarrkirche Scheyern, Regensburg 2000 (Schnell & Steiner, Kleine Kunstführer Heft 338)
  • Bauer, Hermann und Anna: Klöster in Bayern. Eine Kunst- und Kulturgeschichte der Klöster in Oberbayern, Niederbayern und der Oberpfalz, München 1985, S. 149-151
  • Benediktinerabtei Scheyern (Hg.): Benediktinerabtei Scheyern 1077 - 1988. Vor 150 Jahren wiedererichtet, Weißenhorn 1988
  • Benediktinerabtei Scheyern (Hg.): Benediktinerabtei Scheyern zum Hl. Kreuz. Geschichte - Gegenwart - Wallfahrt, Straßburg 1996
  • Brunner, Georg: Beiträge zur Musik im Kloster Scheyern, Schrobenhausen 1997
  • Drexler-Herold, Jolanda / Wegener-Hüssen, Angelika: Gemeinde Scheyern, in: Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm, München 1992 (Denkmäler in Bayern, hg. vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, Bd. 19), München 1992, S. 252-287
  • Gressierer, Franz: Beiträge zur Geschichte der Klosterbibliothek Scheyern mit besonderer Betonung von Säkularisation und Wiedererstehen der Klosterbibliothek, Scheyern 1999
  • Hemmerle, Josef: Die Benediktinerklöster in Bayern, München 1970 (Germania Benedictina, Bd. 2 Bayern), S. 273-281 [mit Bibliografie bis 1969]
  • Kreuzer, Ildefons: Kurze Geschichte des Benediktinerklosters und des Heiligen Kreuzes in Scheyern, München 1955
  • Reichold, Anselm: Das Kloster Scheyern als Grundherr in der Hofmark Scheyern. Von der Gründung des Klosters um 1100 bis zur Säkularisation im Jahre 1803, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige 107 (1996), S. 339-395
  • Reichold, Anselm: Chronik von Scheyern. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Weißenhorn 1998
  • Weber, Andreas: Scheyern, in: Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte 57 (1994), S. 642-660

Gedruckte Quellen:

  • Benediktinerabtei Scheyern (Hg.): Die Scheyerer Fürstenbilder in der Wittelsbacher Grabkirche, Scheyern 1993
  • Fried, Pankraz (Hg.): Die Chronik des Abtes Konrad von Scheyern (1206-1225) über die Gründung des Klosters Scheyern und die Anfänge des Hauses Wittelsbach, Weißenhorn 1980
  • Stephan, Michael: Die Traditionen des Klosters Scheyern, München 1986 (Quellen und Erörterungen zur bayerischen Geschichte Neue Folge Bd. 36 1. Teil)
  • Stephan, Michael: Die Urkunden und die ältesten Urbare des Klosters Scheyern, München 1988 (Quellen und Erörterungen zur bayerischen Geschichte Neue Folge Bd. 36 2. Teil) 
  • Toch, Michael: Die ältesten Rechnungsbücher des Klosters Scheyern 1339-1369, München 2000 (Quellen und Erörterungen zur bayerischen Geschichte Neue Folge Bd. 36 3. Teil)

Archivalische Quellen:
München, Bayerisches Hauptstaatsarchiv: Klosterurkunden Scheyern, Klosterliteralien Scheyern, Klosterliteralien Faszikel Scheyern, Plansammlung

Restbestände der ehemaligen Klosterbibliothek:
München, Bayerische Staatsbibliothek: Clm 17401 Matutinalbuch, Scheyern um 1225; Clm 17404 Flavius Josephus - Jüdischer Krieg, Scheyern um 1225 

Kunstgegenstände:
Zyklus der Scheyerner Fürstenbilder in der Kapitelkirche



 

SUCHE

AUS DEM HDBG-BILDARCHIV
Benediktinerabtei Scheyern 1796 (Spätsommer): Angriff oder Durchzug österreichischer und französischer Truppen, Tafelbild, um 1796, Scheyern, Benediktinerabtei.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Voithenberg, G.)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Weitere Bilder anzeigen


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen