Berchtesgaden, Chorherrenstift


 

LITERATUR

Links:

Literatur:

  • Albrecht, Dieter: Fürstpropstei Berchtesgaden: Text und Karte, (= Historischer Atlas von Bayern - Teil Altbayern Bd. 7), München 1954;
  • Backmund, Norbert: Die Chorherrenorden und ihre Stifte in Bayern. Augustinerchorherren, Prämonstratenser, Chorherren von Hl. Geist, Antoniter, Passau 1966, S. 57-62;
  • Bauer, Hermann und Anna: Klöster in Bayern. Eine Kunst- und Kulturgeschichte der Klöster in Oberbayern, Niederbayern und der Oberpfalz, München 1985, S. 86-89;
  • Brugger, Walter: Stiftskirche Berchtesgaden (= Kleine Kunstführer Bd. 551), 5. Aufl., Regensburg 1995;
  • Koch-Sternfeld, Joseph Ernst von: Gründung und die wichtigsten geschichtlichen Momente des ehemaligen Reichsstifts Berchtesgaden, München 1860;
  • Mai, Paul (Hrsg.): Die Augustinerchorherren in Bayern. Zum 25-jährigen Wiedererstehen des Ordens (= Kataloge und Schriften des Bischöflichen Zentralarchivs der Bischöflichen Zentralbibliothek Regensburg Band 16), Regensburg 1999, insb. Tafel 12, S. 112;
  • Martin, Franz: Berchtesgaden: die Fürstprobstei der regulierten Chorherren 1102-1803, Augsburg 1923


 

SUCHE

AUS DEM HDBG-BILDARCHIV
Ansicht des Augustiner-Chorherrenstifts Berchtesgaden (Fürststift), Kupferstich, um 1620, Berchtesgaden, Heimatmuseum.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Voithenberg, G.)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Weitere Bilder anzeigen


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen