.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Gemeinde Aschau i.Chiemgau


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber auf der mittleren Kuppe eines dreiteiligen blauen Felsenberges eine grüne Esche.


WAPPENGESCHICHTE
Die Esche redet für den von Esche abgeleiteten Ortsnamen Aschau. Die drei Felsenberge ergeben ein für die geografische Lage im Voralpenland und die landschaftsprägende Kampenwand passendes Bild. Die 1965 durch Zusammenlegung der Gemeinden Hohenaschau und Niederaschau gebildete Gemeinde Aschau übernahm das von 1951 bis 1965 von der Gemeinde Niederaschau geführte Wappen, das auf das Familienwappen der in der Gegend von Aschau reich begüterten ausgestorbenen Herren von Aschau zurückgeht. Deren Wappen ist in dieser Gestaltung auf Siegeln von 1265 bis 1326 überliefert; später führten die Aschauer nur den Felsendreiberg im Wappen. Die Herren von Aschau waren ursprünglich wohl Ministerialen der Grafen von Falkenstein; auf diese Verbindung spielen vermutlich die Felsenberge an.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1967

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 02.05.1967

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Niederaschau, Sachrang

Elemente aus Familienwappen von Aschau


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1967, S. 80; 1968, S. 64 (zu Sachrang)
Oberbayerisches Archiv 77 (1952), S. 47, 48 (zu Niederaschau)
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 105
Unser Landkreis Rosenheim, 3. Aufl., Bamberg 1994, S. 107, 111


FAHNE
Grün-Weiß
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Rosenheim
Fläche  79.61 qkm
Einwohner  5606
Ew/qkm  70
Breite  47.7667 Nördliche Breite
Länge  12.3167 Östliche Länge
GKZiffer  9187114
PLZ  83229
Region  Region 18 Südostoberbayern
KFZ-Kennz.  RO
Internet  Gemeinde Aschau i.Chiemgau
E-Mail  Gemeinde Aschau i.Chiemgau
 
1. Bürgermeister Werner Weyerer
Kampenwandstr. 36 83229 Aschau i.Chiemgau (Hausanschrift)
Postfach 1160 83225 Aschau i.Chiemgau (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8052 95109-0
Fax +49 (0)8052 95109-71



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2832 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE