.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Stadt Tegernsee


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geviert von Blau und Silber; 1 und 4 drei, zwei zu eins gestellte goldene Kronen, 2 und 3 über blauen Wellen zwei grüne Seeblätter mit verschlungenen Stielen.


WAPPENGESCHICHTE
Das Gemeindewappen entspricht dem Wappen der berühmten Benediktinerabtei Tegernsee, die 1803 säkularisiert wurde. Damit wird die enge Verbindung mit dem namengebenden Kloster seit den Anfängen im 8. Jahrhundert unterstrichen. Die auf die Lage am Tegernsee und den Namen des Klosters hinweisenden Seeblätter treten erstmals 1395 im Abteiwappen auf. Die drei Kronen sind erstmals 1426 als Abtsiegel belegt; sie gelten als apokryphes Wappen der Agilolfinger und beziehen sich wahrscheinlich auf die hochadligen Gründer Adalbert und Oatkar im 8. Jahrhundert und den Stiftspatron St. Quirinus, der der Legende nach königlicher Abstammung war. Das 1886 verliehene Wappen folgte in der Tingierung einer farbigen Abbildung von 1565 mit grünen Seeblättern im roten Feld. 1951 passte man die Farbgebung den heraldischen Regeln und den alten Nachweisen des Klosterwappens an. Die Dienstsiegel hatten bis 1951 ovale Form. Tegernsee wurde 1954 zur Stadt erhoben.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1886

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch Prinzregent Luitpold

Beleg  Signat vom 19.10.1886; Ministerialentschließung vom 25.10.1886

Elemente aus Familienwappen Agilolfinger


LITERATUR
Hupp, Otto: Die Wappen und Siegel der deutschen Städte, Flecken und Dörfer, Frankfurt am Main 1912, S. 59, 62
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 73
Zimmermann, Eduard: Bayerische Klosterheraldik, München 1930, S. 156 f.
Bayerisches Städtebuch, hg. v. Erich Keyser und Heinz Stoob, Stuttgart 1974, Bd. 2, S. 661 f.
Denkmäler in Bayern Bd. I.15: Landkreis Miesbach, München 1986, S. 366 ff.


FAHNE
Grün-Weiß
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Miesbach
Fläche  22.77 qkm
Einwohner  3639
Ew/qkm  160
Breite  47.7167 Nördliche Breite
Länge  11.7667 Östliche Länge
GKZiffer  9182132
PLZ  83684
Region  Region 17 Oberland
KFZ-Kennz.  MB 
Internet  Stadt Tegernsee
E-Mail  Stadt Tegernsee
 
1. Bürgermeister Johannes Hagn
Rathausplatz 1 83684 Tegernsee (Hausanschrift)
Postfach 1451 83682 Tegernsee (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8022 1801-0
Fax +49 (0)8022 1801-22



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2885 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE