.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Gemeinde Scheuring


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Im Wolkenschnitt schräglinks geteilt von Grün und Gold; oben und unten je ein Kreuz in verwechselter Farbe.


WAPPENGESCHICHTE
Das Gemeindewappen basiert auf dem Wappen des Ortsadelsgeschlecht der Ministerialen von Scheuring, die einen im Wolkenschnitt schräg geteilten Schild führten. Ein Fridericus de Schiringen wird schon 1130 genannt. Für 1406 sind ein Konrad von Scheuring und seine Ehefrau Afra Pflugdorferin belegt. Die auch in Castell und Eresing begüterte Familie ist wohl mit Jörg Scheyringer um 1507 ausgestorben. Das Familienwappen ist auf Siegeln überliefert. Die zwei hinzugefügten Kreuze verweisen auf die Kirchen St. Martin und St. Johann in Scheuring, die von 1397 bis zur Säkularisation 1803 dem Kloster Schäftlarn unterstanden.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1957

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Staatsministeriums des Innern

Beleg  Ministerialentschließung vom 29.11.1957

Elemente aus Familienwappen von Scheuring (Scheyringer)


LITERATUR
Oberbayerisches Archiv S. 157, 159 f.
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1958, S. 8
Fried, Pankraz/Hiereth, Sebastian: Die Landgerichte Landsberg und Schongau (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 22/23), München 1971, S. 125 f.
Heimatbuch für den Landkreis Landsberg am Lech, 2. Aufl., Landsberg am Lech 1982, S. 353, 687 ff.


FAHNE
Grün-Gelb
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de



BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Landkreis  Landsberg am Lech
Fläche  21.35 qkm
Einwohner  1891
Ew/qkm  89
Breite  48.1667 Nördliche Breite
Länge  10.9 Östliche Länge
GKZiffer  9181138
PLZ  86937
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  LL 
Internet  Gemeinde Scheuring
E-Mail  Gemeinde Scheuring
 
1. Bürgermeister Manfred Menhard
Kirchplatz 1 86937 Scheuring (Hausanschrift)
Bgm.-Franz Ditsch-Str. 7 86931 Prittriching (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8195 251
Fax +49 (0)8195 931962



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2861 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE