.
WAPPENGLOSSAR

 


Von "Abgewendet" bis "Zwillingsschrägbalken" –
Das Glossar zur Wappenkunde

Die Heraldik bedient sich einer exakten Fachsprache, vor allem, was die so genannte Blasonierung, die wissenschaftlich exakte Beschreibung der Wappen, angeht. Um einen bequemen Zugang zu dieser nicht alltäglichen Begrifflichkeit zu schaffen, hat Frau Dr. Emma Mages ein Glossar erarbeitet.

Pastorale
szenisch-musikalisches Spiel, das das Hirten- und Schäferleben in einer idealisierten, utopischen Natur thematisiert.

Patrimonialgericht
Bezeichnung für einen adeligen Niedergerichtsbezirk in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts; die Patrimonialgerichtsbarkeit wurde in Bayern 1848 endgültig aufgehoben.

Patronatsrecht
Rechte und Pflichten, die der Gründer oder Stifter einer Kirche seiner Stiftung gegenüber hat, insbesondere auch das Vorschlagsrecht des Patronatsherrn, vakante Stellen zu besetzen (Präsentationsrecht).

Patrozinium
Schutzherrschaft eines Heiligen über eine Kirche. Patrozinien geben wichtige Aufschlüsse über die frühe Kirchengeschichte eines Raumes.

Pfahl
Heroldsbild, das durch zwei parallel laufende senkrechte Linien entsteht; die Linien entsprechen in der Breite etwa einem Viertel der Schildbreite.

Radkreuz
Ein in ein Rad gestelltes Kreuz.

Rauten
Auf die Spitze gestellte längliche Vierecke, Rhomben; die bayerischen Wecken.

rechts
Seitenbezeichnungen Rechts und Links richten sich immer nach der Sicht des Schildträgers. Mit Rechts wird der vordere, vom Betrachter aus linke Bereich des Schildes bezeichnet.

redend
Ein Wappenbild, das auf den Namen des Trägers anspielt, z.B. eine Rose für Rosenberg, ein Bär für Bärnau.

Reichsgut
Das unmittelbar dem König unterstehende Krongut, das aus dem Hausgut erloschener Dynastien, heimgefallener Lehen, Ankäufen u.a. stammte. Das weit verstreut gelegene Reichsgut war bis zu seinem Zerfall am Ende der Stauferzeit (1250) kaum vom Hausgut der regierenden Dynastien zu trennen.

Rumpf
Menschen- oder Tierfigur, bei der nur Kopf und Oberkörper sichtbar sind, Gliedmaßen fehlen.
 

SUCHE

NEU IN MY WAPPEN


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2958 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

Sf Close