.
Stadt Berching


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt von Blau und Silber; unten ein wachsender, rot gekleideter Bischof mit Mitra, links ein zugewendeter goldener Bischofsstab.


WAPPENGESCHICHTE
Die heraldisch stilisierte Bischofsbüste mit goldenem Stab verweist auf Berchings Zugehörigkeit zum weltlichen Herrschaftsbereich der Bischöfe von Eichstätt, dem Hochstift Eichstätt, vom 10. Jahrhundert bis zur Säkularisation 1803. Berching wird 1314 erstmals als Stadt bezeichnet. Das älteste Siegel von 1320 ist nur als Fragment überliefert und lässt als Bild zwei gekreuzte Bischofsstäbe vermuten. Das zweite Siegel, in Abdrucken seit 1342 bekannt, zeigt unter den gekreuzten Krummstäben die Büste eines Bischofs. Die erste farbige Wiedergabe des Stadtwappens von 1496 beschränkt sich auf zwei silberne Bischofsstäbe in Rot. Eine Wappenverleihung im Jahr 1480 ist historisch nicht gesichert. Das heutige Wappen orientiert sich an der Änderung von 1819, als das Emblem des Hochstifts Eichstätt durch die bayerischen Landesfarben im geteilten Schild ersetzt und der Bischof wachsend mit Krummstab in der unteren Hälfte eingefügt wurde.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 14. Jahrhundert

Rechtsgrundlage  Das Wappen ist aus dem Siegelbild abgeleitet; Siegelführung seit dem 14. Jahrhundert belegt; erneuert 1819.

Änderung  1819


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 28
Bayerisches Städtebuch, hg. v. Erich Keyser und Heinz Stoob, Stuttgart 1974, Bd. 2, S. 109
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 74 f.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Neumarkt i.d.OPf.
Fläche  131.18 qkm
Einwohner  8446
Ew/qkm  64
Breite  49.1044 Nördliche Breite
Länge  11.4422 Östliche Länge
GKZiffer  9373112
PLZ  92334
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  NM
Internet  Stadt Berching
E-Mail  Stadt Berching
 
1. Bürgermeister Ludwig Eisenreich
Pettenkoferplatz 12 92334 Berching (Hausanschrift)
Postfach 55 92332 Berching (Postanschrift)
Telefon +49 (0)8462 205-0
Fax +49 (0)8462 205-90



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE

Sf Close