.
Stadt München


 

Das Münchner Kindl auf einem Bing-Eisenbahnwaggon

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken. Die Bilder der Wappengalerie unterliegen dem Urheberrecht.

Das Münchner Kindl ist seit jeher ein beliebtes Werbemotiv. Der Nürnberger Spielwarenhersteller Gebr. Bing hatte 1898 erstmals eine kleine Version dieses Eisenbahnwaggons im Angebot. Diese weißfarbig handlackierten Exemplare sind heute extrem selten. Die hier freundlicherweise von einem Sammler zur Verfügung gestellte Fotografie zeigt ein Exemplar der seit 1912 nachweisbaren Folgeproduktionen. Das Münchner Kindl ist nun in lithografischer Blechdrucktechnik auf dem Waggon aufgebracht.

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberbayern
Fläche  310.46 qkm
Einwohner  1429584
Ew/qkm  4605
Breite  48.15 Nördliche Breite
Länge  11.5833 Östliche Länge
GKZiffer  9162000
PLZ  80331
Region  Region 14 München
KFZ-Kennz.  M
Internet  Stadt München
E-Mail  Stadt München
 
Oberbürgermeister Dieter Reiter
Marienplatz 8 80331 München (Hausanschrift)
Postfach 80313 München (Postanschrift)
Telefon +49 (0)89 233-00
Fax +49 (0)89 233-26458



VORSCHAU WAPPENGALERIE
















Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE

Previous Next Move Close
Sf Close